Neu: berührungsloser Phasen- und Magnetfeldprüfer BENNING VT 2

Jüngst hat BENNING sein Portfolio um den berührungslosen Phasen- und Magnetfeldprüfer VT 2 erweitert.

Der Stift mit den Abmessungen 153 x 25 x 20 mm dient der schnellen und einfachen Phasenprüfung an Steckdosen, Abzweigdosen, Schaltern und Lampen. Er lokalisiert Kabelbrüche und defekte Lampen in Lichterketten und isolierten Leitungen. Weitere Anwendungsmöglicheiten: Magnetfeldprüfung an Ventilen, Schaltern, Relais, Pumpen, Magnetspulen.

Daten und Fakten zum BENNING VT 2:

  • Prüfung der Phase (Außenleiter) an Schutzkontaktsteckdosen, Abzweigdosen und Sicherungsautomaten, etc. über rote LED-Prüfspitze und Signalton
  • Magnetfeldprüfung über grüne LED-Prüfspitze (Magnet aktiviert)
  • Prüfung von permanenten, gleichstrom- und wechselstrominduzierten Magnetfeldern
  • Integrierter Testmagnet zur Funktionsprüfung
  • Auffinden von Kabelbrüchen in isolierten und unter Spannung stehenden Leitungen, z.B. an Leitungsroller und Lichterketten
  • Spannungsbereich: 200 V – 1000 VAC
  • Hohe Empfindlichkeit für 12 V Spannungsbereich über Taster zuschaltbar
  • Berührungslose Prüfung, kein Kontakt zum elektrischen Leiter erforderlich
  • Blinkfrequenz der LED-Prüfspitze und Signaltonfrequenz steigend zur Spannungshöhe
  • Kapazitives Messverfahren benötigt keinen Stromfluss
  • Leicht zu öffnendes Batteriefach über robuste Schraubkappe
  • Automatische Abschaltung
  • Höchste Überspannungskategorie: CAT IV 600 V
  • Bruchfestes ABS-Gehäuse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.